Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 03.2017

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen

dem Kunden und

MMI mynee-moo-illonies
vertreten durch Andreas, Weis e.K.
Adresse: Friedrichstr. 33
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227/549304


Handelsregister: Mannheim
Handelsregisternummer: HRA 703377
Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE183230168

nachfolgend Verkäufer genannt, der nachfolgende Kaufvertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag, werden individuell gefertigte Schmuckstücke (Neuwaren) über den Online-Shop des Anbieters geregelt.

Für Details zum jeweiligen Angebot wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses auf den Webseiten verfügbare und damit gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Andere Bedingungen haben keine Gültigkeit. Abweichungen von unseren Bedingungen sind nur verbindlich, wenn und soweit sie für jedes einzelne Geschäft schriftlich von uns bestätigt werden.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Online Shop System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande.

Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Einladung an den Kunden zur Abgabe eines Angebots an den Verkäufer dar.

Nachdem der Verkäufer die Bestellung des Kunden erhalten hat, wird diese vom Verkäufer kurzfristig geprüft. Die Annahme der Bestellung erfolgt erst mit der Auftragsbestätigung durch den Verkäufer.

Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop System folgende Schritte:

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte auswählen und Spezifizieren (Größe, Farbe, Anzahl) und diese über den Button „In den Korb“ in einem Warenkorb sammeln.

Über den Button „Bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Antrag wird mit Rechnungs- und Lieferadresse und Auswahl der Bezahlmethode komplettiert.

Der Antrag kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann.

Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Verkäufer zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.

Bestellungen können neben dem Shop System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:

  • Anruf bei der Bestellhotline / Übersendung der Bestellmail
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Lieferung, Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

 (1) Die Ware wird umgehend nach der individuellen Fertigstellung an den Kunden versandt. Da Illoonis individuell handgefertigte Unikate sind, ist ein genauer Termin der Lieferfrist nicht festlegbar. Lieferfristangaben sind für uns unverbindlich, es sei denn, wir bestätigten den Liefertermin ausdrücklich als verbindlich.

Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 21 Tagen, wenn nach Erhalt der Abformmasse und erstellen der negativ Form durch den Kunden, diese nach 3 Tagen wieder bei uns eintrifft. Die Regellieferzeit beträgt 14 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.

Kann die Ware aus Gründen, die der Käufer zu vertreten hat, nicht zugestellt werden, fallen bei einer erneuten Zustellung zusätzliche Versandkosten an.

 (2) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der EU.

 (3) Alle Artikelpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise sind

Endverkaufspreise zuzüglich Versandkosten. Der Kunde erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Für eine Bestellung ab einem Betrag von 305 € werden keine Versandkosten erhoben.
Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorkasse per Überweisung oder Zahlungsdienstleister (PayPal). Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunden gebeten, diese Fehler sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt zu dem Verkäufer aufzunehmen.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder der Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden keinerlei Konsequenzen, hilft dem Verkäufer aber, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Sachmängelgewährleistung

(1) Der Kunde hat Lieferungen unverzüglich nach Eingang auf Mangelfreiheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Beanstandungen jedweder Art sowie das Fehlen zugesicherter Eigenschaften muss er dem Verkäufer unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Eingang des Leistungsgegenstandes schriftlich mitteilen. Unterlässt es der Kunde, einen offensichtlichen Mangel innerhalb vorgenannter Frist schriftlich zu rügen, so gilt unsere Leistung als vertragsgemäß.

(2) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB.

(3) Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

(4) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.

(5) Dem Verkäufer wird zuerkannt, dass er bei einer Nacherfüllung selbst zwischen Reparatur oder Neulieferung wählen kann, wenn es sich bei der Ware um Neuware handelt und der Kunde Unternehmer ist.

Haftung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Widerrufsrecht

Bei Designerstücken und individuellen Sonderanfertigungen (Unikate) ist der Umtausch und Rücktritt ausgeschlossen. Bei handgefertigten Unikaten, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf die auf den Kunden zugeschnitten sind, besteht kein Anspruch des Kunden auf Rücknahme der Ware durch den Verkäufer. Sämtliche individuell hergestellten Schmuckstücke sind für den Endverkauf bestimmt und wurden nach den Anweisungen des Kunden hergestellt. Für Fehler, die in einer Anweisung oder Spezifikation des Kunden begründet sind, ist MMI mynee-moo-illoonies nicht haftbar.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit in seinem Kundenkonto einsehen. Die Bestelldaten und werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind die Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Verkäufers.

MMI-Website Nutzungsbedingungen

Durch den Zugriff auf unsere Website akzeptieren Sie, ohne Beschränkung und Vorbehalt, folgende Bedingungen:

Die MMI-Website, der Name, die Marke und das Produkt ILLOONIES sind durch Copyright- und Markenrechte vor nicht autorisierter Verwendung geschützt. Die Verwendung der durch Copyright- und Markenrechte geschützten Objekte von MMI ist Ihnen nicht gestattet. Sie dürfen jedoch für den ausschließlichen persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch Dokumente von dieser Website herunterladen.

Kein Teil dieser Website, darunter auch, aber nicht ausschließlich, die darin enthaltenen Texte, Designs, Grafiken, Fotos und Bilder, darf vervielfältigt, reproduziert, anderweitig veröffentlicht, hochgeladen, anderweitig gepostet, verändert, übertragen oder vertrieben oder auf andere Weise für nicht persönliche, öffentliche oder kommerzielle Zwecke genutzt werden, es sei denn, es liegt eine schriftliche Einwilligung von MMI vor.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.